Apfelgugelhupf mit Haselnüssen


Zutaten:

 

  • 340g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 50g gemahlene Haselnüsse
  • 2 Äpfel
  • 3 Eier (Gr.M)
  • 200g Zucker
  • 240ml Sonnenblumenöl

 

  • Puderzucker zum Bestreuen

 

 

Zubereitung:

 

 

  • Eine Gugelhupfform fetten und mehlen
  • Ofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen
  • Mehl, BP, Natron, Salz, Zimt und Nüsse vermischen
  • Äpfel schälen, entkernen und auf einer Küchenreibe fein raspeln
  • Eier, Zucker & Öl hellcremig aufschlagen
  • dann die Äpfel dazugeben und unterheben
  • zum Schluss die Mehlmischung löffelweise unter die Masse rühren
  • den Teig in die Form füllen und ca. 50-60min. backen
  • noch kurz in der Form lassen und dann auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen

 

Guten Appetit!!!