Grapefruit Sahnetorte mit Erdbeermousse

Wer mich kennt weiß, dass ich mich beim Backen nicht so genau an Rezepte halte und lieber etwas rum experimentiere. So war es auch bei diesem Kuchen. Eine Idee im Kopf, gesagt, getan und ran an den Kuchen! Und weil ich schon irgendwie so eine Ahnung hatte, dass das super lecker werden könnte, habe ich extra für euch das Rezept mal aufgeschrieben! 

Dieser Kuchen ist zwar etwas aufwändiger und es dauert auch seine Zeit bis er fertig ist, aber ich kann euch nur sagen: Es lohnt sich! Super fruchtig und auch optisch ein Hingucker! Wenn ihr Fragen habt, dann hinterlässt mir gerne einen Kommentar! 

Grapefruit-Sahnetorte mit Erdbeermousse

Zutaten...

...für den Biskuit:


4 Eier

4 EL warmes Wasser

150g Zucker

3-4 Tropfen Bittermandelaroma

100g Mehl

100g Stärke


...für die Grapefruitsahne:


600ml Sahne

1 Grapefruit

8 Blatt Gelatine

1 EL Zucker


...für die Erdbeermousse:


250g Erdbeeren (TK oder frische)

150g Puderzucker

Saft einer Zitrone

75ml Orangen- oder Multivitaminsaft

4 Blatt Gelatine


Zubereitung...

...Biskuit:


* Zuerst den Backofen auf 180℃ (Ober-/Unterhitze) vorheizen

* Auf ein Backpapier Kreise mit dem Durchmesser eurer Form aufzeichnen

* Jetzt schlagt ihr Eier, Wasser und Zucker ca. 10min Schaumig und hebt dann vorsichtig mit einem Schneebesen Mehl, Stärke und Backpulver unter die Eimasse. Den Biskuitteig dann auf das Backpapier in die vorgezeichneten Kreise geben und glatt streichen. Bei einer Größe von 18 cm kommen ca 6-8 Böden heraus. Bei 26-28cm ca 3-4. 

* Während die Böden im Ofen sind, bestreut ihr ein Küchentuch mit etwas Zucker. Darauf kommt direkt nach dem Backen der Biskuit. Dazu das Backpapier an den Ecken fassen, umdrehen und den Biskuit auf den Zucker legen. Dann langsam das Backpapier abziehen (vorsichtig heiß!!). Danach mit etwas Zucker bestreuen und mit dem nächsten Küchentuch abdecken. Darauf dann wieder Zucker streuen für den nächsten Böden u.s.w.!



...Grapefruitsahne: 


* Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen

* Dann die Sahne schlagen

* Die Grapefruit auspressen und mit 1EL Zucker aufkochen

* Den Topf vom Herd nehmen, die eingeweichte Gelatine etwas ausdrücken und dann in den Saft einrühren. Abkühlen lassen und gelegentlich umrühren. 

* In der Zwischenzeit die Erdbeermousse zubereiten (siehe unten)

* Nach dem Abkühlen die Sahne unter den Grapefruitsaft heben. Dann abwechselnd Biskuitboden, Grapefruit Sahne und Erdbeermousse in einem Tortenring schichten und mindestens 3Stunden kühlen!!


...Erdbeermousse:


* Gelatine in kaltem Wasser einweichen

* Erdbeeren mit Puderzucker, Saft und Zitronensaft in einem Topf erhitzen und pürieren

* Dann die Gelatine wieder etwas ausdrücken und unter die heiße Masse rühren. Abkühlen lassen und dann wie oben beschrieben schichten.


Guten Appetit!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0